Jakob Mähren

Berliner Immobilieninvestor

Jakob Mähren ist Inhaber und alleiniger Gesellschafter der MÄHREN GRUPPE. Seit der Gründung der Berliner Immobilien-Investmentgesellschaft im Jahr 2002 setzt Jakob Mähren erfolgreich auf Wohnimmobilien innerhalb Berlins.

Als verlässlicher Partner hat er sich durch Professionalität, Kontinuität und exklusive Kundenkontakte auf dem Immobilienmarkt der Hauptstadt etabliert und mit der MÄHREN GRUPPE Transaktionen im Wert von über 300 Millionen Euro abgewickelt. Die MÄHREN GRUPPE investiert hauptsächlich in entwicklungsfähige Bestandsobjekte in vielversprechenden Lagen.

Jakob Mähren ist von Berlin begeistert und geht seiner Tätigkeit kreativ und leidenschaftlich nach. Durch seine Projekte leistet er zu dem Erhalt und der Verbesserung des Stadtbildes seinen eigenen Beitrag. Oft kauft er Immobilien, die sich in einem sehr schlechten Zustand befinden. Durch Sanierungen bietet er Berlinern sowie Zugezogenen ein neues und modernes Heim und hilft dabei die große Nachfrage an Wohnungen innerhalb der Hauptstadt zu decken.

Er konzentriert sich auf das Wesentliche und verzichtet meist auf Luxussanierungen. Der smarte Investor ist ständig auf der Suche nach neuen Objekten, steht seinen Kunden als persönlicher Ansprechpartner vertrauensvoll zur Verfügung und stellt sich gerne neuen Herausforderungen. Sein Unternehmen befindet sich auf stetigem Wachstumskurs. Mittlerweile verfügt die MÄHREN GRUPPE über vier Hauptstadtbüros.

Seine Erfolgsgeschichte

Jakob Mähren ist einer der jüngsten Immobilienunternehmer in Berlin und begann gleich nach dem Abitur die Grundlagen für den späteren Aufbau der MÄHREN GRUPPE zu setzen. Als finanzielle Basis dienten ihm Gewinne, die er durch Börsengeschäfte erzielt hatte. Gleich nach dem Abitur fing er mit der Arbeit an der Börse an. Mit den als Daytrader erzielten Beträgen, kaufte er rund ein Jahr später seine erste Wohnung, sanierte diese und verkaufte sie mit Gewinn.

Jakob Mährens Interesse an Immobilieninvestitionen stieg. Nach dem ersten Verkauf investierte er das Geld in ein kleines Mehrfamilienhaus und gründete parallel dazu die ersten Firmen, die schließlich die anfängliche Basis für die MÄHREN GRUPPE bildeten. Während dieser Zeit spezialisierte sich der junge Unternehmer auf die Investmentberatung, kaufte und vermittelte Objekte sowohl für Dritte als auch für sich selbst. Nach und nach gründete er MÄHREN INVEST, MÄHREN WERTBAU und MÄHREN IMMOBILIEN. Unter anderem hat die MÄHREN GRUPPE seitdem auch eine eigene Hausverwaltung, die MÄHREN ASSETMANAGEMENT, und verwaltet ihre Objekte selber.

Als junger und dynamischer Investor reagiert Jakob Mähren auf den Aufholprozess, den Berlin als historische Metropole seit den letzten Jahrzehnten durchläuft. Nach dem Regierungsumzug, um das Jahr 2000 herum, erscheint ihm die Stadt am attraktivsten. Die Finanzkrise hat für Unternehmer eine positive Entwicklung des Immobilienmarktes hervorgerufen, von der auch Jakob Mähren zu profitieren wusste. Für ihn zählt das Immobiliengeschäft seither zu den besten Investierungsformen.

Inzwischen umfasst der Eigenbestand der MÄHREN GRUPPE über 100.000 Quadratmeter attraktive Wohn- und Gewerbeflächen im schönen Berlin. Das Portfolio seiner Investmentgesellschaft konnte Jakob Mähren gemeinsam mit einem professionellen Team auf circa 2.000 Einheiten ausbauen. Er bietet einer breiten Anzahl an Mietern qualitativ hochwertige Wohnungen zu vernünftigen Preisen und vermeidet somit Fluktuationen. Von seinen Geschäftspartnern und seinen Mietern wird Jakob Mähren insbesondere für Fairness und verantwortungsbewusstes Denken geschätzt. Im April 2016 wurde Jakob Mähren in den Beirat der Deutschen Bank AG berufen und stärkt mit seiner Expertise zukünftig den Bereich der Immobilienwirtschaft.

In Kontakt mit Jakob Mähren

Flexibilität und schnelle Kaufabwicklungen leistet der erfolgreiche Jungunternehmer unter anderem dank eines beständigen Eigenkapitals, durch das er neue Objekte erwerben kann, ohne Rücksprache mit einer Bank halten zu müssen. Jakob Mährens profunde Sachkenntnis ermöglicht stets saubere, schnelle und unkomplizierte Transaktionen, durch die sich sein Netzwerk an Kontakten tagtäglich erweitert.

Jakob Mähren kennzeichnen zuverlässiges, strategisches und zielbewusstes Handeln. Ein hohes Maß an Integrität veranlasst ihn gleichermaßen dazu Dialog und Ideentausch, sei es mit Geschäftspartnern oder mit Mitarbeitern, stets zu fördern. Sein Motto: anderen offen und flexibel gegenüberzutreten, um Gleiches einzuholen.

Auch außerhalb seines Geschäftsbereichs ist Jakob Mähren mit seinen Projekten erfolgreich. Im Dezember 2013 startete der Investor und Gründer der MÄHREN GRUPPE einen Facebook-Spenden-Marathon, durch den er für das Kinderhospiz “Berliner Herz” über 60.000 Euro sammelte. Die Aktion hat dazu beigetragen, dass im Frühjahr 2014 in der Lebuser Straße 15a, 12243 Berlin, der Bau der Berliner Tages- und Nachtstätte für schwerkranke Kinder beginnen konnte. Als Teilnehmer oder Organisator partizipiert Jakob Mähren regelmäßig an sozialen Projekten.

Personen, die sich selbstständig machen wollen, rät der Gründer der MÄHREN GRUPPE Geld nicht in Konsumgüter zu stecken, sondern sinnvoll zu investieren. Jakob Mähren rät daher zum Immobilienkauf. Auch die Schulden, die bei einem Erwerb durch Fremdfinanzierung anfallen, ließen sich schließlich dank heutiger günstiger Zinsen schnell tilgen.

Jakob Mähren kennzeichnet pragmatisches Denken und Handeln. Er steht niemals still. Wer ins Geschäftsleben eintreten will, braucht seiner Ansicht nach nicht unbedingt zu studieren. Wichtig sei vielmehr den Geschäftssinn schnell zu entdecken und vernünftig anzuwenden. Eine rapide Erfolgsgeschichte beinhaltet folgende drei Etappen: Sparen, Kaufen und Verkaufen. Anstatt Geld in ein teures Auto zu stecken, empfiehlt er zielstrebigen und vor allem jungen Personen den Erwerb einer Immobilie.

Berlinern und Berlin-Liebhabern rät er, es ihm gleichzutun und die günstigen Investitionsmöglichkeiten der Hauptstadt zu nutzen und – warum nicht? – eines Tages vielleicht an seine Tür zu klopfen. Jakob Mähren freut sich immer über neue Kontakte.

2014 – ein Jahr voller Erfolge

Die Erfolgsgeschichte Jakob Mährens ist beeindruckend. Mit der MÄHREN GRUPPE verzeichnete er für das Jahr 2014 ein Rekordjahr. Die Ziele, die sich das Unternehmen selbst gesteckt hatte, konnten bereits im Herbst des Jahres übertroffen werden. Die MÄHREN GRUPPE hatte angestrebt, im Verlauf des Jahres ihr Portfolio mit einer Vielzahl attraktiver Objekte erheblich zu erweitern. Das Investitionsvolumen für die nächsten 12 Monate wurde daraufhin auf 100 Millionen Euro angehoben. Mittlerweile konzentriert sich Jakob Mähren auf den Erwerb von Wohnkomplexen innerhalb des Berliner S-Bahn-Rings.

Durch die Erweiterung des firmeneigenen Immobilienbestandes um hochwertige Objekte in Berlins Toplagen verspricht das Portfolio der MÄHREN GRUPPE für Investoren noch attraktiver zu werden. Seinen Erfolg hat Jakob Mähren nicht zuletzt seinem hervorragenden Auge für entwicklungsfähige Gebäude zu verdanken, deren versteckter Charme andere leicht übersehen. Gepaart mit einer Extraportion Fingerspitzengefühl gelang es ihm nicht selten wahre Juwele aus der Immobilienmenge an Land zu ziehen.



Presse

Berlins Schrillster Makler: Der Stern über Jakob Mähren

Die Erfolgsgeschichte von Jakob Mähren ist einzigartig. Zunächst ohne Vitamin B und ohne Studium oder Ausbildung kämpfte sich der Berliner ganz allein nach oben. “Mit Biss, Bauchgefühl und reichlich Ballaballa”. Durch seinen Hunger auf Erfolg schaffte er es Jahr für Jahr die Zahl seiner Transaktionen zu übertreffen. Schlaflose Nächte inklusive. Und das in einer vergleichsweise unkonventionellen Herangehensweise. Statt in Daten und Erhebungen zu versinken, verlässt er sich auf sein Gespür. Und schließt somit einen Deal nach dem anderen ab, getreu dem Motto “Der nächste Deal ist immer der Beste”. Nach jedem Abschluss läutet zur Zelebrierung die Glocke im legendären “Dealroom”, der das Office der MÄHREN GRUPPE am Kurfürstendamm an Stil und Design kom­ple­men­tie­rt.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel über Jakob Mähren: www.stern.de

Jakob Mähren im Interview mit dem Berliner Kurier

Jakob Mähren ist ein renommierter Immobilienexperte in Berlin und Inhaber der Maklerei MÄHREN IMMOBILIEN. Aufgrund seiner jahrelangen Erfahrungen im Bereich Immobilien, schildert er in einem Interview mit dem Berliner Kurier die aktuelle Situation auf dem Berliner Wohnungsmarkt und verrät die Trends der kommenden Jahre.

Insbesondere erklärt Jakob Mähren, welche Faktoren zu den Preissteigungen in Berlin geführt haben und prognostiziert die Entwicklung für die nächsten Jahre. Einzigartige Kultur und Vielfalt machen die Stadt auf der ganzen Welt bekannt und namhaft. Aus diesem Grund bieten sich auf dem Berliner Immobilienmarkt besondere Chancen für Investoren. Es gilt sich früh mit der Thematik auseinanderzusetzen oder kompetente Beratung in diesem Bereich in Anspruch zu nehmen.

Das vollständige Interview mit Jakob Mähren zum Thema Immobilienkauf in Berlin finden Sie unter: www.berliner-kurier.de

Jakob Mähren verzeichnet Erfolgsjahr mit der MÄHREN GRUPPE

Für die MÄHREN GRUPPE war das Jahr 2014 ein ganz besonderes. Die selbstgesteckten Unternehmensziele konnten bereits Mitte des Jahres weit übertroffen werden und auch in Zukunft deutet alles auf einen Aufschwung hin. In einem Interview mit der Berliner Zeitung berichtet Jakob Mähren von den Zielen der MÄHREN GRUPPE und analysiert die aktuellen Tendenzen auf dem Immobilienmarkt.

Auch für die kommenden Jahre prognostiziert er eine anhaltend positive Entwicklung für Berlin. Die Stadt ist im europäischen Vergleich noch immer einzigartig. Sie vereint kulturelle Vielfalt, historischen Charme und eine florierende Wirtschaft und gewährleistet so die Grundlage einer optimalen Work-Life-Balance.

Hier finden Sie den Link zum gesamten Artikel: www.berliner-zeitung.de